Coca Cola Zero Sugar Null Zucker Neuer Geschmack

Was man alles auf so ne kleine Dose schreiben kann….

Wahrscheinlich musste das „Sugar“ hinter das „Zero“, damit’s für die Blöden eindeutiger wird, was da „zero“ ist. Und die Übersetzung ist wahrscheinlich dem Abwärtstrend der Bildung geschuldet.

Im 21. Jahrhundert primitivstes Englisch von der Zielgruppe zu erwarten, ist ja auch vermessen. Naja. Egal.

Aber dieser NeUe GeScHmAcK!

Ekelhaft!

War früher™ Coke Zero, zusammen mit Pepsi Max, noch durchaus gut trinkbar, hat sich das mit dieser Variante erledigt.

Widerlich!

Ich meine, primär schmeckt sie ganz normal. Aber der Abgang… der Nachgeschmack.

Als hätte man an einem heissen Sommertag an einem dicken, verschwitzten LKW-Fahrer geleckt… 🤮

Ich weiß gar nicht, wie lange ich mit Desinfektionsmittel gurgeln muss, bis ich diesen „Geschmack“ wieder los bin. Wahrscheinlich so lange, bis ich durch das Zeug anfange, Trump zu vermissen oder die Grünen wähle 🤪

Man kann ja experimentieren. Muss ja auch sein. Aber wer entscheidet, was da hinterher in Flaschen und Dosen abgefüllt und auf den Markt geworfen wird?

Schulabbrecher? Geschmacksblinde? Ökos? BWL‘ler? Die, die auch damals die neue Nutella verbrochen haben?

Die neue „CCZSNZNG“ jedenfalls ist widerlich. Ein schaumiger Gruß aus der Nachgeschmackshölle. B

äh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s